Holzbau im Bestand

Aus Alt mach Neu.

Bauen mit Potenzial

Holzbau im Bestand ist eine der beiden Kernkompetenzen von Obermeyer Holzbau. Damit ist das Unternehmen eine zuverlässige Adresse für private Bauherren, wenn es um Umbau, Aufstockung oder Erneuerung von bestehenden Gebäuden geht.

 

Rund die Hälfte aller in Deutschland erwirtschafteten Umsätze in der Holzbaubranche stammt aus diesem Leistungsbereich. Auch die politischen Rahmenbedingungen sprechen für einen Zuwachs: So sicherte z.B. die KfW-Bank Förderungen von über 300 Mio. Euro für die kommenden Jahre zu.

 

holzbau_im_bestand_03

 

Wohlbefinden & Wertsteigerung

Holz dient damit nicht bloß der Werterhaltung bzw. Wertsteigerung von bestehenden (Wohn-)Immobilien, sondern auch einem gesteigerten Wohlbefinden der Bewohner.

 

Obermeyer Holzbau konnte sich im Holzbestandbau durch jahrzehntelange Erfahrung eine klare Vorreiterrolle sichern. Durch Know-how in den Bereichen Umbau, Sanierung und Modernisierung deckt unser tatkräftiges Team ein umfassendes Leistungsspektrum ab:

  • Austausch kaputter Dachziegel
  • Erneuerung defekter Windbretter am Hausgiebel
  • Komplett-Erneuerung des Daches
  • Ausbau des Dachraumes
  • Einbau von Gauben- oder Dachflächenfenstern
  • uvm.

 

holzbau_im_bestand_02

 

 

Ihr Partner für denkmalgeschützte Gebäude

Auch bei der Generalsanierung denkmalgeschützter Gebäude steht Ihnen Obermeyer Holzbau – u.a. in Kooperation mit dem Denkmalamt, dem staatl. Bauamt, dem Diözesanbauamt bzw. einem Netzwerk aus Fachfirmen angrenzender Gewerke – als erfahrener Partner zur Verfügung.

 

Sie möchten ein denkmalgeschütztes Gebäude erneuern?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir unterstützen Sie gerne.

 

holzbau_im_bestand_04